Wählen Sie eine andere Sprache oder ein anderes Land,
um Inhalte für Ihren Standort zu sehen.
Deutsch
de
Englisch
en
Worldwide
Anwenden
×

Newsroom

News
17 Mär, 2022
Kühner Schweiz (Hauptsitz)

Kühners orbital geschüttelter Bioreaktor SB2500-Z wird zukünftig für die Produktion von Impfstoff gegen COVID19 genutzt

Wir freuen uns, bekannt geben zu dürfen, dass das polnische Biotechnologieunternehmen Mabion S.A. vier unserer orbital geschüttelte Bioreaktoren des Typs SB2500-Z bestellt hat! Jeder Bioreaktor hat ein maximales Arbeitsvolumen von 2500 L, um Impfstoffe und andere Pharmazeutika herzustellen. Mabion S.A. wird die vier neuen Bioreaktoren einsetzen, um den ersten proteinbasierten COVID19 Impfstoff, entwickelt durch das amerikanische Pharmaunternehmens Novavax, Inc., zu produzieren.

Kühners orbital geschüttelter Bioreaktor SB2500-Z wird zukünftig für die Produktion von Impfstoff gegen COVID19 genutzt

Der orbital geschüttelte Bioreaktor SB2500-Z nutzt „Single-use bags“ zur Kultivierung von humanen, tierischen und pflanzlichen Zellkulturen. Mit einem Arbeitsvolumen von 500 bis 2500 L ist er unter den orbital geschüttelten Bioreaktoren das größte Modell, das Kühner aktuell anbietet. Die zylindrischen Kessel der Bioreaktorsysteme werden mit gamma-sterilisierten 3D‑Bags ausgestattet. Das Einbringen eines Rührers ist nicht erforderlich. Im „Single-use bag“ sind Anschlüsse für die Überführung der Vorkultur sowie zur Begasung des Mediums, Zuführung von Base/Säure und Ernte der Kultur angebracht.

Alle orbital geschüttelten Bioreaktoren von Kühner haben einen großen Arbeitsbereich in Bezug auf ihr Füllvolumen und sind daher sehr flexibel bei der Durchführung verschiedener Kultivierungsprozesse. Jeder Bioreaktor kann sowohl im Labor als auch in der Produktion eingesetzt werden. Neben der Anwendung im Scale-up können die Bioreaktoren auch als eigenständige Pilot- und Produktionsanlagen eingesetzt werden.

Mehr Informationen zu orbital geschüttelten Bioreaktoren und ihren Vorteilen beim Scale-Up finden Sie hier

Übersicht

Weitere Beiträge

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit den Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite über Cookies.

nur erforderliche Cookies erlauben