Wählen Sie eine andere Sprache oder ein anderes Land,
um Inhalte für Ihren Standort zu sehen.
Deutsch
de
Englisch
en
Worldwide
Anwenden
×

Klebestreifen

Halterungen

Klebestreifen
Übersicht

Klebestreifen

Alternativ zu diversen Halterungen sind Tablare auch mit Klebestreifen bestückbar. Diese sind bei Kunden sehr beliebt. Kolben verschiedener Grössen werden direkt auf den Klebestreifen befestigt. Es lassen sich Gefässe bei niedrigen Drehzahlen (<200 UPM) schütteln.

Bestellnummer

Bezeichnung

SMX83701K

einzelner Klebestreifen (klar)
(385 x 85 x 6 mm)

SMX83301K

Klebestreifen-Set für E-Tablar (klar)

(4 Streifen)

SMX83401K

Klebestreifen-Set für EX-Tablar (klar)
(5 Streifen) 

SMX83501K

Klebestreifen-Set für F-Tablar (klar)
(8 Streifen) 

Klebestreifen/-matten werden verwendet, um Schüttelkolben oder andere Gefässe auf Schütteltablaren zu befestigen. Sie ermöglichen eine einfache Handhabung und flexible Positionierung verschiedener Kolbengrößen und -formen.

Gut zu wissen

Bis zu welcher Schüttelfrequenz dürfen Klebestreifen verwendet werden?

Maximale Schüttelfrequenzen für den Fall, dass Schüttelkolben mit flachem Boden (gefüllt bis zu 20% Nennvolumen) auf den Klebestreifen/-matten platziert werden

Schütteldurchmesser Max. Schüttelfrequenz
50 mm 200 U/min
25 mm 250 U/min
12,5 mm 300 U/min

Für höhere Schüttelfrequenzen empfehlen wir die Verwendung von Halteklammern. Bei der Adolf Kühner AG stehen verschiedene Größen und Formen von Halteklammern für alle Arten von Schüttelkolben zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an die Adolf Kühner AG, falls Sie Unterstützung bei der Verwendung der Klebematten oder anderem Zubehör benötigen.

Ich bin mir nicht sicher, ob Klebestreifen/-matten für meine Schüttelkolben / Gefässe / Schüttelbedingungen geeignet sind. Wie sollte ich vorgehen?

Wenn Sie sich nicht sicher ist, ob die Klebestreifen/-matten für Ihre Gefässe / Bedingungen verwendet werden können, muss ein Funktionstest mit einem Probekolben und den gewünschten Schüttelparametern durchgeführt werden, um festzustellen, ob die Klebestreifen/-matten für diese Art der Anwendung geeignet sind.

Beobachten Sie beim Starten des Schüttelvorgangs den Kolben auf dem Klebestreifen, bis die gewünschte Schüttelfrequenz erreicht ist. Je kleiner der Schütteldurchmesser des Schüttlers eingestellt ist, desto höher kann die Schüttelfrequenz eingestellt werden (siehe Tabelle oben). Wenn Schüttelkolben mit Stromstörern verwendet werden, muss die Schüttelfrequenz reduziert werden. Für einen guten Kontakt mit dem Klebestreifen drücken Sie den Schüttelkolben nach dem Positionieren leicht nach unten.

In welchem Temperaturbereich sind Klebestreifen einsetzbar?

Die Klebestreifen/-matten sind für einen Temperaturbereich von 5 bis 80°C geeignet.

Wie werden Schüttelkolben am besten von den Klebestreifen heruntergenommen?

Um Schüttelkolben von den Klebestreifen wieder herunter zu nehmen, ziehen Sie vorsichtig am Hals des Schüttelkolbens während Sie den Kolben dabei leicht kippen. Ziehen Sie die Kolben nicht direkt nach oben, da sich so der Schüttelkolben schlecht von der Klebematte ablöst und Medium auf die Unterseite des Wattestopfens/Kolbendeckels spritzen kann.

Warum haben Klebestreifen zwei verschiedene Seiten?

Klebestreifen/-matten haben eine ebene Seite und eine geriffelte Seite.

Die ebene Seite der Klebestreifen/-matten eignet sich für alle Schüttelkolben unter 3 L Füllvolumen und/oder für Schüttelkolben mit einer Bodenfläche bis zu 30 cm2. Für das Schütteln mehrerer unterschiedlicher Kolben und Gefäße wird diese Seite empfohlen. 

Die geriffelte Seite der Klebestreifen/-matten eignet sich für Kolben mit einem Füllvolumen von 3 L oder mehr und/oder für Kolben mit einer Bodenfläche von ≥ 30 cm2 oder für Fernbach-Schüttelkolben. Die Konstruktion der geriffelten Seite hilft, große Kolben leichter von der Klebematte herunter zu nehmen.

Warum sollten Schüttelkolben außen trocken sein, wenn sie auf Klebestreifen platziert werden?

Die Klebestreifen/-matten verlieren ihre Klebrigkeit (reversibel), wenn sie nass werden. Stellen Sie daher nur trockene Kolben auf die Klebestreifen. Die Schüttelkolben und ihr Inhalt sollten auf die Betriebstemperatur des Inkubators oder zumindest auf Umgebungstemperatur erwärmt werden. Andernfalls besteht die Gefahr, dass sich an der Außenwand der Kolben Kondenswasser bildet (insbesondere in Inkubatoren mit erhöhter Luftfeuchtigkeit), wodurch Kondensattröpfchen auf die Klebestreifen gelangen und ihre Haftfestigkeit verloren gehen kann.

Wie können Klebestreifen gereinigt und desinfiziert werden?

Entfernen Sie vorsichtig die Klebestreifen vom Schütteltablar, indem Sie sie diagonal zur Seite ziehen (die Klebestreifen können reissen!). Spülen Sie die Klebestreifen mit entkalktem Wasser ab, bis alle Verunreinigungen entfernt sind. Desinfizieren Sie die Klebestreifen durch Einsprühen mit 70% Ethanol. Lassen Sie die Klebestreifen/-matten 24 h trocknen. Wenn die Klebestreifen/-matten vollständig trocken sind, können sie wieder auf dem sauberen, trockenen und entfetteten Schütteltablar angebracht werden.

Klebestreifen/-matten nicht mit UV-Licht bestrahlen! Die UV-Strahlung zerstört die Polymerstruktur der Klebestreifen und setzt Chemikalien frei, die sich nachteilig auf das Zellwachstum auswirken. 

Die Klebestreifen/-matten nicht autoklavieren! Die Hitzebehandlung zerstört die Polymerstruktur der Klebestreifen.

Wie sollten Klebestreifen gelagert werden und wie lange können sie verwendet werden?

Die erwartete Lebensdauer des Materials beträgt 2 Jahre. Bitte lagern Sie die Klebematten unter sauberen und trockenen Bedingungen bei Raumtemperatur (für maximal 2 Jahre).

Kundenspezifisch

Nennen Sie uns Ihre Anforderungen!

Senden Sie uns ein Muster des zu schüttelnden Behälters.

Wir werden Ihnen einen geeigneten Halter anfertigen.

Custom-made

Massgefertigte Zubehöre - unser tägliches Business

«Kuhner respektiert Ihre Privatsphäre»

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein innovatives Erlebnis auf unserer Website zu bieten und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Cookies auf dieser Website werden verwendet um (A) die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern (B) Informationen auf ihr Land zu personalisieren und (C) um zu erfahren, wie unsere Website genutzt wird.

schliessen x

A Notwendig für die Bedienbarkeit der Webseite (immer aktiv)

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

B Land und Sprache speichern für Komfort

Länder-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, wie z.B. Ihre bevorzugte Sprache oder Ihr Aufenthaltsland. Sie erhalten immer die richtigen Informationen und gültigen Angebote auf Ihr Land zugeschnitten.

C Statistik zur Leistungsmessung

Statistik-Cookies helfen uns als Webseiten-Betreiber zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Aus den Statistiken erhalten wir Erkenntnisse, um die Weiterentwicklung unserer Kommunikation stetig auf die Bedürfnisse der Besucher abzustimmen.

Weitere Informationen zur Handhabung von Cookies und Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.